Samstag, 18. Februar 2017

Currently Watching

Hey :) Heute habe ich mal keinen bücherbezogenen Post, sondern ein paar Serienempfehlungen für euch! Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Durchlesen und hoffe, ich kann euch ein paar neue Serien schmackhaft machen (erwartet nicht zu viel, denn es sind nicht viele :D)



Eine Serie, die ich nur angefangen habe, weil meine Freundin gemeint hat, dass sie richtig toll ist und es sich lohnt, die ersten 3 Minuten zu überstehe, ist...


Quelle
Inhalt:

Die Mutter durch einen mysteriösen Brand schon im frühen Kindesalter verloren, werden der Brüder Sam und Dean Winchester  fortan von ihrem Vater John zu Soldaten erzogen.
Doch obgleich sie das gleiche Schicksal teilen, könnten sie nicht unterschiedlicher sein.
Sam der sich ein normales Leben, fern ab vom Familiengeschäft wünscht, verlässt die Familie um aufs College zu gehen, während es sein vier Jahre ältere Bruder Dean hingegen liebt mit dem gemeinsamen Vater gegen Dämonen, Geister und andere übernatürliche Erscheinungen zu kämpfen.
Als dieser jedoch plötzlich von einer Jagd nicht wieder kehrt, machen sich die Brüder gemeinsam auf die Suche.
Mit einem Chevrolet Impala quer durch das ganze Land reisend, bekämpfen sie das Übernatürliche und verlieren die Suche nach dem Vater dabei nicht aus den Augen.

Meinung:

Ich muss sagen, ich bin ein Angsthase und halte nichts aus, was in die Richtung "gruselig" geht, doch nachdem ich mich durch die erste Folge gequält habe, kann ich sagen, dass ich die Serie echt toll finde. Sie ist nicht nur spannend und hat ein paar "Wow-Momente" sondern ist auch zwischenzeitlich humorvoll, um die Spannung ein wenig zu nehmen. Zwar bin ich noch nicht sehr weit, aber ich werde versuchen, demnächst die erste Staffel durch zu suchten :)

Nun folgt eine Serie, die vielleicht nur gefallen wird, wenn man Geschichte mag... :D


Quelle
Inhalt:

König Heinrich VIII. hat sich seine Macht durch allerlei Intrigen und mit gnadenloser Härte gesichert. Leidenschaftlich bis ins Mark schreckt er vor Tabubrüchen, Morden und resoluten Machtkämpfen nicht zurück. Über Jahrzehnte hinweg baut er sich einen Hofstaat auf, der nur eines kennt: Furcht. Doch Feinde lauern überall, innerhalb und außerhalb seines Umfeldes versuchen verschiedenste Akteure, den Monarch unter Kontrolle zu bringen.

Meinung:

Mir gefällt nicht nur das Setting oder die Art, wie die Schauspieler ihre Rolle spielen, sondern auch der historische Aspekt. Ich kenne diese Serie so lange schon, meine Eltern haben sie früher immer im Fernsehen geschaut (als sie noch ausgestrahlt wurde), damals habe ich natürlich gar nichts gerafft, weil ich einfach zu jung war, aber jetzt kann mich einfach alles begeistern. Die Naivität des Königs ist zwar echt lachhaft in manchen Situationen, aber im Großen und Ganzen habe ich mich schon nach 1 Folge komplett in die Serie verliebt. Ich bin mittlerweile bei der Hälfte der 1. Staffel angelangt, was schon weit ist, weil die nur 10 Folgen hat. Leider hat die Serie nur 4 Staffeln glaub ich, das heiß, wenn ich mich ransetze, bin ich ganz schnell schon durch... :(

Und zum Schluss kommt eine Serie, um die ich schon unglaublich lange herumgeschlichen bin und nun endlich (!!!!!) angefangen habe und  - OH mein GOTT -  ich habe mich einfach sofort verliebt!


Quelle


Inhalt:

Catherine Chandler, eine Ermittlerin der New Yorker Mordkommission, wird noch immer von den Schatten der Vergangenheit heimgesucht. Vor neun Jahren hat sie mit ansehen müssen, wie ihre Mutter von einem Unbekannten ermordet wird. Sie selbst wurde in letzter Minute von einer mysteriösen Gestalt vor dem sicheren Tod bewahrt. Nach langer Suche findet sie ihren Lebensretter: Der offiziell für tot erklärte Vincent Keller ist Überlebender eines misslungenen militärischen Experiments. Sobald sein Adrenalinspiegel steigt, verwandelt sich Vincent in eine Kreatur, die ihre verschärften Sinne und Kräfte nicht kontrollieren kann. Catherine willigt ein, seine Identität zu schützen – der Beginn einer eigenwilligen Partnerschaft.

Meinung:

Ich weiß nicht so recht, was genau es ist... Vielleicht, die Art und Weise, wie es gedreht wird? Vielleicht die Story, Charaktere, Liebesgeschichte? Auf jeden Fall liebe ich die Serie total und kann sie nur empfehlen, sie ist spannend, emotional und ab und zu auch lustig, außerdem macht sie süchtig! Es gibt zwar ein mega hin und her zwischen den Protagonisten, aber um ehrlich zu sein mag ich das total :D Ich kann euch diese Serie wirklich nur ans Herz legen, sie ist ein wenig wie Supernatural aufgebaut: In jeder Folge gibt es einen Mordfall zu klären, doch Beauty and the Beast ist nicht fiktional :) Das ist eher wissenschaftlich mit einer Prise Krimi und Mystery :D♥

So, das war auch schon mein Beitrag, ich hoffe, er hat euch gefallen, ich kann euch wie gesagt, jede Serie empfehlen, denn sie sind einfach so toll und machen unglaublich süchtig. Sie sind alle drei auf ihre Art emotional, lustig oder amüsant und spannend! Damit wünsche ich euch noch einen schönen Sonntag :) ♥

Kommentare:

  1. Hey :)
    Ich habe gerade deinen Blog entdeckt und bin dir direkt gefolgt.
    Ich würde mich sehr freuen wenn du vielleicht auch mal bei mir vorbei schauen würdest.
    Liebe Grüße Melie :)
    http://melanies-buecherwelt.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Melie :)
      Mach ich gleich mal, Dankeschön! ♥

      Liebe Grüße,
      Magali :)

      Löschen