Sonntag, 28. Februar 2016

Lesemonat Februar 2016

Hallo meine lieben Freunde :D Heute kommt mein Lesemonat vom Februar und leiderleider ist er nicht annähernd so gut wie der von Januar , was leider (schon wieder) an der Schule lag. Ich schätze, dass ich erst in den Ferien wieder richtig viele Bücher lesen werde. Gott sei Dank sind die ja schon in weniger als 3 Wochen :)
 
Ich habe insgesamt 3 Bücher gelesen, das machen 1.168 Seiten (40 Seiten pro Tag) und ich bin sehr zufrieden, ich habe nur einem Buch 3 Sterne gegeben, aber ich hab wenig gelesen, wäre ja peinlich, wenn alle Bücher eine Enttäuschung gewesen wären.
 
 
 
 
Angefangen hat mein Lesemonat mit "Dark Elements-Eiskalte Sehnsucht" (hier kommt ihr direkt zur Rezension) und es hat mir unglaublich gut gefallen, so sehr, dass ich Band drei kaum erwarten kann. Wer mehr wissen möchte, klickt einfach auf den Link oben :)
 
Weiter ging es dann mit "Bannwald" von Julie Heiland. Das Buch habe ich mit ein paar anderen Bookstagramer-Mädchen aus unserer WhatsApp-Gruppe gelesen und ich muss leider sagen, dass mir das Buch nur semi gut gefallen hat. Ich habe 3,5 Sterne vergeben, einfach, weil mir die Liebesgeschichte nicht schlüssig war. Ich habe nicht wirklich gemerkt, dass die beiden Protagonisten Robin und Emilian Gefühle füreinander hegen. Was mich auch gestört hat, war, dass die Geschichte nicht wirklich spannend war. Die letzten 60 Seiten waren der Hammer, aber die davor leider eher weniger. Außerdem haben mir die Charaktere zwar ganz gut gefallen,waren mir allerdings trotzdem zu flach, als dass ich sie mir gut vorstellen konnte. Insgesamt ist Bannwald kein schlechtes Buch, es konnte mich einfach nur nicht vollständig von sich überzeugen. Band 2 "Blutwald" werde ich aber dennoch lesen, weil Band 1 schon einen kleinen aber feinen Cliffhanger hatte :)
 
Und zum krönenden Abschluss habe ich "Infernale" von Sophie Jordan gelesen, eine Rezension wird die Tage noch folgen, so viel kann ich sagen, das Buch ist der absolute Hammer! Ich habe zwar dank der Schule lange dafür gebraucht, aber ich habe es genossen, das Buch zu lesen, sodass ich mich nun sehr auf Band 2 freue. Lasst euch überraschen :)
 
Wie ihr seht, ich habe wenig gelesen, aber dafür ganz gute Bücher abgestaubt. Ich hoffe aber, dass ich im März mehr lesen werde, vor allem, weil ich da Ferien habe ab dem 18. Ich werde versuchen, Opposition von JLA weiterzulesen, es vielleicht sogar beenden, wenn ich es schaffe und ansonsten werden wir sehen, was ich lese. Ich kann ja einen "Das lese ich in den Osterferien"-Post machen :D
 
Ich hoffe, euch hat dieser kurze und relativ knappe Post gefallen und wünsche euch allen noch einen schönen Tag oder Abend!
Magali ♥


Kommentare:

  1. Hallo Magali,

    Ein super-Lesemonat!
    Hat sehr Spaß gemacht, "Dark Elements" mit dir gemeinsam zu lesen. :)
    Und auf deine Rezi zu "Infernale" bin ich schon mehr als gespannt!

    Liebe Grüße,
    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Laura,
      erstmal dankeschööön ♥

      Ja, es war tatsächlich toll, wollen wir das mit Band 3 dann auch machen? :)

      Sei gespannt, ich hoffe, ich kann sie irgendwann diese Woche schreiben :D

      Liebe Grüße,
      Magali ♥

      Löschen
  2. Kurze Frage: Da Opposition von JLA gar noch nicht auf Deutsch übersetzt ist, frage ich mich ob du es auf English liest? Und wenn ja, ist es empfehlenswert auch einmal etwas auf English zu lesen?

    Liebe Grüsse
    M

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich lese Opposition auf Englisch und werde versuchen, das Buch in den Osterferien zu beenden :) Ich finde, dass es gut zu lesen ist, aber ich bin auch relativ gut in Englisch. Wörter, die ich nicht verstehe, kann ich mir entweder ableiten oder ich übersetze sie.

      Und ja, ich finde es empfehlenswert, auf Englisch zu lese :) Das erweitert den Wortschatz und ausserdem sind manchmal die deutschen Übersetzungen einfach schlecht (er) :D

      Ich wünsche dir noch einen schönen Tag,
      liebe Grüße,
      Magali ♥

      Löschen